Scroll Hoch
Studierende im Seminar

Finanzthemen - erklärt von journalistischen Profis für die journalistische Praxis

In Redaktionen verstehen oft nur wenige etwas von Geld und Finanzen – und das in einer Welt, in der ein Börsencrash Einfluss auf die ganze Gesellschaft hat. Das Journalistische Seminar lädt deshalb einmal im Jahr zur Akademie “Finanzjournalismus” ein. Ob Investmentfonds oder Bankbilanzen, Derivate oder Zertifikate, “grüne” Anleihen oder die Börsenaufsicht: Erfahrene Profis aus dem Wirtschafts- und Finanzjournalismus bilden hier eine Woche lang in Workshops Volos, Redakteurinnen und Redakteure weiter.

Evaluation 2022

Infos zur Bewerbung

Die Akademie Finanzjournalismus 2024 ist vom 07.-11.10.2024 geplant. In Kürze haben Sie hier die Möglichkeit, sich bis zum 31.08.2024 für eines der 18 Stipendien zu bewerben. Für eine erfolgreiche Bewerbung benötigen wir einen aussagekräftigen Lebenslauf sowie eine ausführliche Beschreibung Ihrer aktuellen journalistischen Tätigkeit.

Programm

Downloads